Über uns

Verabschiedungen im Seniorenheim Am Dobrock

Im Seniorenheim Am Dobrock fanden kürzlich Verabschiedungen von mehreren Mitarbeitern statt. Am 31.07.2020 wurde für diese eine kleine Abschiedsfeier bei sommerlichen Temperaturen mit Begrüßungscocktail, Kaffee und belegten Brötchen ausgerichtet.

Im Bereich Pflege hat Ann Kathrin Meyer ihre Ausbildung zur examinierten Altenpflegerin erfolgreich beendet. Sie verlässt die Einrichtung, um sich beruflich weiter zu entwickeln.
Mit Christine Fritsche verlässt eine Mitarbeiterin aus der Anfangszeit des Seniorenheim Am Dobrock die Einrichtung. Frau Fritsche nahm am 01.04.2004 ihre Tätigkeit als Präsenzkraft auf. Sie unterstützte mit großer Freude in vielen Bereichen wie Modenschauen und Sommerfesten. Durch ihre hilfsbereite und freundliche Art ist sie bei Bewohnern und Mitarbeitern gleichermaßen beliebt. Auch als Betriebsratsvorsitzende hatte sie für die Mitarbeiter immer ein offenes Ohr.
Renate Jung war vom 17.05.2005 bis zum 31.07.2017 als Präsenzkraft beschäftigt. Seit Februar 2018 arbeitete sie in der Hausreinigung im Seniorenheim Am Dobrock. Frau Jung wurde durch ihre zuverlässige und freundliche Art von allen Mitarbeitern sehr geschätzt. Gern backte sie beim Sommerfest Waffeln und half, wann immer sie gebraucht wurde.
Herr Rolf Thoede war seit dem 23.04.2012 Mitarbeiter der Haustechnik. Ihm lag besonders die Pflege des Gartens am Herzen. Seinen Einsatz und seine Hilfsbereitschaft in allen Bereichen der Haustechnik schätzten Bewohner und Kollegen sehr.
Die Mitarbeiter des Seniorenheim Am Dobrock wünschen den verabschiedeten Kollegen für die Zukunft alles Gute und bedanken sich für die gute Zusammenarbeit.

zurück zur Übersicht