Über uns

Februar-Aktion in Cadenberger Tagespflege

Die Kokosnussschalen wurden mit Vogelfutter gefüllt.

Ein immer wiederkehrendes Thema ist bei unseren Gästen auch die heimische Vogelwelt. Gerade im Winter, wenn die ‚Piepmätze‘ aufgrund der Witterung nicht genug Futter finden. „Im letzten Jahr hatten wir zwei Vogelhäuser bekommen und in diesem Jahr haben unsere Gäste entschieden, das Futterangebot für die Vögel noch zu erweitern“, so Einrichtungsleiterin Eibe von Glasow.

Unter Anleitung von Viola Januschewski wurden halbe Kokosnussschalen mit einer Mischung aus Körnern und Kokosfett gefüllt, die anschließend in einer gemeinsamen Aktion in den Sträuchern vor der Terrasse der Tagespflege aufgehängt wurden. Zwar hatten nicht alle Gäste Lust, bei den winterlichen Temperaturen mitzumachen, aber die Aktion wurde aufmerksam von drinnen verfolgt und es gab jede Menge guter Ratschläge.

Jeden Tag wird nun beobachtet, wie viele Vögel an den leckeren Speisen picken und vor allem wird darüber gefachsimpelt, welche Vogelart da gerade beobachtet wird.

Foto: Tagesgast Horst von Glahn sorgt für Futternachschub.

zurück zur Übersicht