Über uns

Mit Eröffnung in das Jahr 2020 gestartet

Erfahrungsaustausch und Kennenlernen in der DRK-Tagespflege Cadenberge.

Mit 12 Gästen war die Tagespflege bereits am Eröffnungstag sehr gut besucht. „Ein Angebot, das das Bedürfnis nach Zuwendung, Geselligkeit und Abwechslung vom oftmals eintönigen Alltag trifft“, so ist sich Einrichtungsleiterin Eibe von Glasow sicher. Sieben Frauen und fünf Männer – darunter auch ein Ehepaar – konnte sie gemeinsam mit ihrem Team direkt nach dem Neujahrstag in der Cadenberger Tagespflege begrüßen. Bereits früh am Morgen hatten sich Diana Kluge und Dieter Meierkord vom Fahrdienst zur Abholung der Gäste auf den Weg gemacht, damit gegen 9 Uhr mit dem gemeinsamen Frühstück in der Einrichtung begonnen werden konnte. Ihre erste Rückmeldung lautete: „Wir müssen mehr Zeit einplanen.“ Bereits bei der Abholung sei der Gesprächsbedarf sehr groß und Kleinigkeiten, wie die Suche nach der richtigen Jacke und dem dazu passenden Schal, seien bereits bei der Tourenplanung mit zu berücksichtigen. Sehr liebevoll und mit viel Empathie wurde ein jeder Gast von den DRK-Mitarbeiterinnen im Ahornweg 11 in Empfang genommen. „Auch wir sind heute ein wenig aufgeregt“, gab Betreuungskraft Sandra Buja gegenüber einer etwas verunsicherten Dame zu und ergänzte: „Für uns ist das hier auch alles neu.“ Ein reger Austausch ergab sich dann beim Frühstücken. Fragen wie „Darf ich Ihnen die Butter reichen?“ oder „Möchten Sie einen Kaffee oder Tee trinken?“ regten zur Kommunikation an und fremd fühlte sich innerhalb kürzester Zeit keiner mehr. Auch die parallel in der Wohnküche laufenden Kochvorbereitungen für das Mittagessen, für die Ina von der Fecht an diesem Tag verantwortlich war, wurden registriert. Sogleich boten einige Damen ihre Unterstützung beim Kartoffelschälen an und man tauschte sich über Essgewohnheiten aus. „Ich helfe Ihnen“, war ein Satz, der auf beiden Seiten häufig zu hören war.
Nähere Informationen zum Angebot der DRK-Tagespflege Cadenberge sind telefonisch (0 47 77. 80 09 20), per Mail (tagespflege.cadenberge@drk-cuxhaven-hadeln.de) oder im Internet unter www.drk-cuxhaven-hadeln.de erhältlich.

zurück zur Übersicht