Über uns

Seniorenheim am Schlossgarten Waffelbäckerei

Kerzenlicht und Waffelduft liegen in der Luft.

Da es im Moment ja aus bekannten Gründen sehr schwierig ist, weihnachtliche Gruppenangebote mit den Bewohnern durchzuführen, hat sich das Team vom „Seniorenheim am Schlossgarten“ dazu entschlossen, in jeder Woche im Advent eine kleine Besonderheit durchzuführen, um ein bisschen Weihnachtsgefühl zu verbreiten. Am 4. Dezember war Waffelbacken angesagt. Im Speisesaal wurden Waffeleisen hergerichtet, damit das Küchenpersonal unter der Leitung von Heiko Krause direkt vor den Bewohnern, die dort ihren Nachmittagskaffee zu sich nehmen, frische Waffeln zubereitet werden konnten.
Die Aktion war am „Schwarzen Brett“ für 15.00 Uhr angekündigt, bereits eine halbe Stunde vorher fanden sich die ersten Bewohner ein. Als es dann losging, roch es einfach verführerisch. Der Waffelduft erfüllte den Eingangsbereich und das vordere Erdgeschoss, so dass jedem das Wasser im Mund zusammenlief. Die Bewohner konnten dann wählen, ob sie die Waffeln lieber pur oder mit Puderzucker und Kirschen genießen wollten. Weihnachtsmusik vom Band und ein warmer Punsch unterstrichen die Aktion. Die Bewohner, die auf den Stationen blieben, bekamen ihre Waffel und das Getränk auf dem Zimmer serviert. Es war ein gelungener Nachmittag!

zurück zur Übersicht