Über uns

Eine tolle Idee von „Mensch zu Mensch“ in der Corona Krise

Während der Corona Krise haben sich auch Ärzte, DRK-Rettungsdienst und Apotheken sowie Restaurants, Gaststätten und Imbisse an strenge Regeln zu halten.

Ganz besonders den Ärzten und ihren Teams, der DRK-Rettungswache Hemmoor unter Leitung von Thorsten Junge und Apotheken sollte ein ganz besonderes Dankeschön ausgesprochen werden, denn hier besteht eine besonders große Ansteckungsgefahr, weil alle ständig mit Patienten zu tun haben. Und hier hatte der 26-jährige Azat Topcu eine tolle Idee. In seinem Grill fehlt die Laufkundschaft.

Er und sein Team halten zwar ihren Grill durch Außer- Haus Verkäufe in Betrieb, aber das reicht nicht um die Angestellten ausreichend zu beschäftigen. Damit es hier nicht zu Entlassungen kommen muss, kam Azat Topcu vom Antalya Grill in Hechthausen eine tolle Idee, der sich sein Vater Sirac Topcu vom City Grill Hemmoor sofort anschloss.
Vor 18 Jahren begann die Familie Topcu mit dem Grillgeschäft in Hemmoor. Hier bekamen sie sehr viel Hilfe und Unterstützung. „Und nun wollen wir auch einmal etwas zurückgeben“ so Azat Topcu, der mit seiner Familie in Hemmoor aufgewachsen ist. Als Dankeschön für die hervorragenden Dienste, die alle Ärzte mit ihren Teams sowie die „Retter“ der Rettungswache Hemmoor und die Angestellten der Wolf Apotheke Hemmoor leisten, gab es für alle Mitarbeiter/innen ein kostenloses Mittagessen und die dazugehörigen Getränke dazu.

Somit wurde die freie Zeit der Grillmitarbeiter genutzt. Über 50 Familienessen und die dazugehörigen Getränke wurden kostenlos an die verschiedenen Dienststellen ausgeliefert. Weiteres Essen wurde an die Pflegekräfte des Seniorenheimes „Huss am Stadtpark“ kostenlos geliefert. Die Arztpraxen Dr. Waheedullah Akbari, Dr. Carsten Haack, Lars Toborg, die DRK Rettungswache Hemmoor und die Wolf Apotheke Hemmoor hießen die Aktion „von Mensch zu Mensch“ sehr willkommen und bedankten sich bei Azat, Sirac und Süleyman Topcu für diese tolle Aktion.

zurück zur Übersicht