Über uns

Tagesfahrt mit dem DRK nach Travemünde

50 Teilnehmer des DRK-Ortsvereins Wingst machten sich auf zu einer Ostseefahrt.

Mit dem Bus ging es nach Travemünde, wo sie eine 3½-stündige Ostseefahrt erwartete. Es ging vorbei am Travemünder Leuchtturm, der Lübecker Bucht in Richtung Rostock. Während der Fahrt konnten die Teilnehmer ein reichhaltiges Frühstücksbuffet an Bord genießen. Anschließend ging es mit dem Bus nach Bad Doberan, wo die Mecklenburgische Bäderbahn „Molli“ auf sie wartete, um sie nach Kühlungsborn zu bringen. Nach dem Genuss von Kaffee und Kuchen im „Gleis 2“ erkundeten viele noch die Altstadt von Kühlungsborn. Trotz der großen Hitze hat es allen viel Spaß gemacht.

zurück zur Übersicht