Über uns

Fahrt mit dem Tidenkieker

Die Seniorenfahrt des DRK-Ortsvereins Wingst ging dieses Mal mit dem Tidenkieker hinaus auf die Niederelbe.

Mittags starteten 51 Teilnehmer des Ortsvereins Wingst und fuhren nach Krautsand, wo die Besatzung des Tidenkiekers sie bereits erwartete. Während der zweistündigen Fahrt erfuhren die Teilnehmer von Frau Vogt, vom Verein zur Förderung von Naturerlebnissen, viel über die Elbe, die Deiche und die großen Schiffe. In Höhe Wischhafen querte der Tidenkieker und fuhr in die „Stör“. In der Wewelsflether Werft liegt derzeit eine Sehenswürdigkeit: die „Peking“, erbaut 1911 bei Blohm+Voss in Hamburg. 2017 kam sie aus New York zum restaurieren in die Werft und soll 2020 nach Hamburg zurückkehren. Nach der Schifffahrt wurde im Hotel „Elbstrand Resort Krautsand“ noch reichlich Kaffee und Kuchen genossen. Anschließend ging es wieder Richtung Wingst, wo ein schöner Nachmittag mit vielen neuen Eindrücken sich viel zu schnell dem Ende neigte.

zurück zur Übersicht