Über uns

Das zweite Märzwochenende könnte sich zu einem romantischen Wochenende entwickeln

Das zweite Märzwochenende könnte sich zu einem romantischen Wochenende entwickeln

Am Freitag, 8. März um 19.00 Uhr, am Sonntag, 10. März um 14.30 Uhr und noch einmal am Sonntag, den 24. März um 18.00 Uhr, führt die Theatergruppe des DRK Wanna das Stück „Ein Wochenende voller Zärtlichkeiten" im Festsaal „Zur Post“ auf. Im Vorfeld wurde schon viel geprobt und alle Schauspieler freuen sich darauf, das Publikum in ihren Bann zu ziehen.
Die Theatergruppe vom DRK-Ortsverein Wanna setzt in dieser Theatersaison auf Zärtlichkeit. Heraus kommt ein Abend voller Turbulenzen, Verwirrungen und Heiterkeit mit der Komödie „Ein Wochenende voller Zärtlichkeiten“, von Romana Steib. Die Premiere fand am Freitag, 8. März um 19.00 Uhr, im Festsaal „Zur Post“ statt.
Seit Wochen wird von vier Herren und fünf Damen unter der Regie von Ferdinand Lüken-Klaßen geprobt und dass bei diesem Stück auch wieder die Lachmuskeln gefordert werden, ist garantiert. Text vergessen? Die gute Fee im Kasten ist Maren Zimdars. „Ich darf nicht mit den Gedanken abschweifen und überlegen, ob ich noch Kartoffeln einkaufen muss. Das könnte gefährlich werden“, erzählt Maren Zimdars. Denn dann weiß sie nicht, wo sie einsetzen muss. Das ist zum Glück noch nie passiert.
Zum Inhalt: Für diesen Silvester, gleichzeitig der 25. Hochzeitstag von Anita und Erich, hat Anita etwas Besonderes geplant. Tochter Julia besucht ihre Freundin, Anitas Mutter kommt in diesem Jahr nicht zu Besuch und auch ihre Oma bleibt im Altenheim. Deshalb soll es ein „Wochenende voller Zärtlichkeiten“ werden!
Aber für Erich ist das Schlimme, er hat ja nicht einmal ein Geschenk für seine Frau, die ihn mit einem Gutschein für ein „Wochenende voller Zärtlichkeiten“ überrascht hat. Dann überschlagen sich die Ereignisse… mehr soll aber nicht verraten werden.
Sollten sie doch neugierig geworden sein, dann haben Sie an zwei Wochenenden im Festsaal „Zur Post“ die Möglichkeiten, zu erfahren, wie das zärtliche Wochenende verlaufen ist.
Nächster Termin: Sonntag, 24. März um 18 Uhr mit Hochzeitssuppe.
Die Theatergruppe vom DRK Wanna lädt herzlich dazu ein.

zurück zur Übersicht