Über uns

Besuch einer Schlachterei

Im September unternahm der DRK-Ortsverein Steinau an zwei Tagen mit jeweils 15 Personen eine Fahrt zur alteingesessenen Schlachterei Mühlenbeck in Spaden.

Wie die Gruppe erfuhr, wird dieses Unternehmen bereits in der 5. Generation geführt und besteht seit 1908. Zunächst gab es für alle ein Frühstück, natürlich mit eigens hergestellten Wurstwaren. Anschließend erfolgte eine circa 1 1/2 stündige Betriebsbesichtigung, wo die Teilnehmer durch die verschiedenen Abteilungen und Hallen der Wurstzubereitung, der Räucherei und der Verpackung geführt wurden. Alles erfolgt dort maschinell. Die Produktion umfasst Rohwurst, Brühwurst, Kochwurst, Rohpökelware, Kochpökelware, Feinkostsalate, Fertiggerichte und Frischfleisch und wird aus hochwertigen Rohstoffen aus der Region, frischem Fleisch und besten Naturgewürzen hergestellt. Bei dem sehr interessanten Vortrag erfuhr die Gruppe, dass aus der einst kleinen Fleischerei nun ein Betrieb mit circa 50 beschäftigten Mitarbeitern entstanden ist. Der DRK-Gruppe wurde auch einen kurzer Blick in die Kühlräume, die Auslieferungshalle, der Waschhalle für die Kisten und in die Fleischzerlegehalle gewährt. In der Küche werden neben Suppen für den Verkauf im Laden auch Essen außer Haus, unter anderem auch an Kindergärten und Schulen, zubereitet. Fleisch- und Wurstwaren konnten zum Abschluss im eigenen Geschäft erworben werden.

zurück zur Übersicht