Über uns

DRK-Neuenkirchen unterwegs

Die Mitgliederfahrt des OV - Neuenkirchen führte in diesem Jahr nach Haselünne und Cloppenburg.

Früh morgens startete die Reisegruppe, das erste Ziel nach einer kurzen Frühstückspause, war der Berentzen Hof in Haselünne. Dort nahmen die Teilnehmer an einer kurzweiligen Erlebnisführung teil. Sie besichtigten die Hof Destillerie und die Burgmannshöfe mit ihren historischen Sälen.
Die Produkte konnten während der Führung verkostet werden und anschließend im Hofladen auch nochmals probiert und als Reisesouvenir gekauft und mitgenommen werden. Zu Mittag aßen die Gäste in den Räumlichkeiten der Brauerei noch eine Gulaschsuppe und fuhren dann anschließend ins Museumsdorf nach Cloppenburg.Dort kann jeder Gast einen guten Einblick in das ländliche Leben, die historische Baukunst und die traditionelle Handwerkskunst der Region gewinnen. Mit einer fachkundigen Führerin wurden einige Gebäude besichtigt und genau erklärt. Auf breiten und gepflegten Wegen lässt sich das Gelände, eines der ältesten Museumsdörfer Deutschlands durchstreifen. Der überwiegende Teil der Gebäude ist begehbar und originalgetreu eingerichtet, sodass sich jeder Besucher ein gutes Bild vom Lebensalltag früherer Zeiten machen kann. Nach dieser eindrucksvollen Reise in die Vergangenheit gab es genügend Zeit auf eigene Faust das Gelände genauer zu erkunden. Mit einem gemeinsamen Abendessen endete dieser interessante, informative und eindrucksvolle Tag.

zurück zur Übersicht