Über uns

Blutspende in Lamstedt

223 Männer und Frauen fanden zum ersten Blutspendetermin in diesem Jahre den Weg in die Bördehalle.

„Das lässt für 2018 hoffen“, so die Vorsitzende Rita Fasel. Sie freute sich besonders besonders über die sechs Neulinge, die sich erstmals zum Aderlass wagten. Einige der Wiederholungsspender erfuhren eine besondere Ehrung. Rüdiger Volker (Wingst) legte sich bereits zum 120. Mal auf die Liege. Peter Meyn (Wingst), Heinz Riggers und Hans-Hermann Topp erhielten für die 100. Spende die entsprechende Ehrennadel und einen Präsentkorb. Walter Lühmann (Hemmmor) und Klaus-Henry Möller (Nindorf) haben die „70“ in ihrem Spenderausweis stehen. Für Aenne Brandt (Selsingen), Ursula Brandt (Bremervörde), Dörthe Heidtbrock (Lamstedt) war es die 40. Spende. Zum 25. Mal waren Horst Kappel (Abbenseth), Uwe Prill und Heiko Starzonek (beide Lamstedt) dabei. Nach dem kleinen Eingriff stärkten sich die Spender an einem abwechslungsreichen kalt-warmen Büfett.

zurück zur Übersicht