Über uns

Gemeinsame Weihnachtsfeier vom DRK-Ortsverein Kehdingbruch und der Kirchengemeinde

Wieder volles Haus im Gemeindesaal in Kehdingbruch.

Die vom DRK-Ortsverein Kehdingbruch und von der Kirchengemeinde Kehdingbruch gemeinsam organisierte Weihnachtsfeier war wieder sehr gut besucht. Die DRK-Ortsvereinsvorsitzende Bärbel von Thun begrüsste zu Beginn alle Gäste im weihnachtlich, geschmückten Raum. Besonders begrüßt wurden auch der Bürgermeister Matthias Peter mit seiner Frau. Nach der Begrüßung führte Pastor Bert Hitzegrad durch das umfangreiche Programm. Die Kinder warteten schon ungeduldig auf ihre Auftritte. Mia Küther und Luca von Thun trugen Gedichte und Geschichten vor. Die kleine Marie sang mit ihrer Oma ein Weihnachtslied. Die Geschwister Laura und Jule Söhle hatten eine Tanzvorführung eingeübt. Das Weihnachtsliedersingen, wieder mit dem Kehdingbrucher Singkreis und Mariola Hoss-Hillmann, sorgte für eine weihnachtliche Stimmung. Nach dem Kaffeetrinken trugen Bert Hitzegrad, Helga Linck, Bärbel von Thun und M. Söhle weihnachtliche Geschichten vor. Alle Beiträge wurden mit viel Beifall belohnt. Mit Wunschliedersingen und angeregten Gesprächen endete der gelungene Nachmittag.

zurück zur Übersicht