Über uns

„Silbernes“ Jubiläum

Die Kindertagesstätte im Wilhelm-Volkmer-Weg in Sahlenburg feiert in diesem Jahr ihr 25-jähriges Bestehen.

Am Freitag, den 30.08.2019 zwischen 15:00 und 18:00 Uhr, feiern die Kinder, ihre Angehörigen und die Erzieher mit einem Sommerfest das 25-jährige Jubiläum der Eröffnung der Kindertagesstätte.
„Hierzu möchten wir recht herzlich alle Interessierten zum Mitfeiern einladen. Sehr freuen würden wir uns über den Besuch von Ehemaligen, die aus ihrer Zeit berichten könnten. In den letzten 25 Jahren durften wir vieles erleben und mitgestalten und deshalb wollen wir auf diesem Wege ein paar Highlights mit euch teilen. Im September 1994 durften wir die Eröffnung unseres Hauses feiern, die sogar von einigen noch aktiven Kolleginnen mitgestaltet wurde. Bereits zwei Jahre nach der Eröffnung war unsere Einrichtung in den Ortsteil integriert und beteiligte sich an Demonstrationen für die Errichtung der uns allen bekannten „30er Zone“ in Sahlenburg, die zu einem sicheren Schulweg geführt hat. Zehn Jahre nach der Eröffnung (2004) hatten wir unser erstes Jubiläum, das wir mit einem "Tag der offenen Tür" gefeiert haben. Ebenfalls 2004 wurde in allen Einrichtungen des Trägers DRK Cuxhaven/Hadeln das Qualitätsmanagement eingeführt, das seitdem einen gleichbleibend hohen pädagogische Standard in allen Kitas des Trägers gewährleistet. Im Jahr 2007 begann unser Hort mit der Arbeit und wir begrüßten die ersten Schulkinder bei uns. Nach den Schulkindern folgten dann bald die ganz Kleinen im Jahr 2010 und wir freuten uns über die Eröffnung unserer Krippe. Da der Bedarf an Kita- und Hortplätzen kontinuierlich stieg, war das Haupthaus im Wilhelm-Volkmer-Weg bald zu klein und wir eröffneten im Jahr 2013 unser neues Horthaus in der Nordheimstraße. In dieser schon beträchtlichen Zeitspanne haben wir so einiges erlebt und vielen Kindern einen guten Start ins Leben ermöglicht. Zu erleben gab es bei uns immer etwas, wie zum Beispiel seit 1994 den Nikolausmarkt, den wir in guter Zusammenarbeit mit der Interessengemeinschaft Sahlenburg (IgS) und der Freiwilligen Feuerwehr jährlich zu Beginn der Adventszeit ausrichten. Die Kinder freuen sich in jedem Jahr über ein abwechslungsreiches Sommerprogramm und die Hort- und angehenden Schulkinder fiebern jährlich ihren Freizeiten auf Helgoland und in Bad Bederkesa entgegen. Seit Jahren gibt es auch ein Hortfußballturnier der Trägergemeinschaft und für die angehenden Schulkinder ein Programm, das durch viele Unternehmungen außerhalb der Kita geprägt ist. Jetzt aber zum Hauptgrund dieses Artikels: unserem Sommer-/Jubiläumsfest. Wir hoffen, dass wir ein buntes Programm zusammenstellen konnten, bei dem jeder etwas für sich finden kann. Wir werden einige Attraktionen bieten, wie zum Beispiel die DRK-eigene Hüpfburg, die von Wolfgang Steiner aufgebaut wird. Des Weiteren werden durch das FUN Kontor Luftballontiere verschiedenster Art für die Kinder hergestellt und das Karussell von Herrn Prill lässt hoffentlich viele Kinderherzen höher schlagen. Die Erzieher und Eltern sorgen für das bereitstehende Buffet und diverse Spiele. Eventuell schafft es die Elternvertretung noch, Ponys zum Reiten zu organisieren. Zum Abschluss möchten wir uns noch bei der Sahlenburger Schule für die gute Zusammenarbeit und vor allem bei den Eltern aller unserer bisherigen Kinder recht herzlich für ihre Unterstützung bedanken. Wir freuen uns ab jetzt auf die nächsten aufregenden 25 Jahre.“

zurück zur Übersicht