Über uns

Gesunde Ernährung in der Kindertagesstätte Osten

Nicole von Oesen, Ernährungsfachkraft der IKK classic, begleitete regelmäßig das Ernährungsprojekt in der DRK-Kindertagesstätte Osten.

Mit wechselnden Themen vermag sie die Kinder zu begeistern und das Interesse an gesunder Ernährung zu wecken. Beim letzten Treffen war das Backen von Brot dran. Praxis und Theorie wechselten ab. Viele Fragen tauchten auf. Was brauchen wir um ein Brot zu backen? Was macht die Hefe? Wie wird aus dem dafür benötigten Getreide Mehl? Wo wächst das Getreide? Welche Sorten gibt es? Was gebraucht es zum Wachsen und wo wird es gelagert? Das Obst und Gemüse stark macht, lernten die Kinder auch schon bei den vorangegangenen Treffen. Dass in Getreide viel Energie steckt, die auch sehr wichtig für den Kopf ist, machte die Projekteinheit deutlich. Anhand der Ernährungspyramide, die in der Kindertagesstätte aufgebaut wurde, wird deutlich, wie viel Nahrungsmittel und Getränke der menschliche Körper benötigt, um gesund zu leben. Während die kleinen Brote im Ofen backten, machten die Kinder durch Schütteln der vorbereiteten Sahnegläser ihre eigene Butter und somit den passenden Brotaufstrich. Mit Spannung wird die nächste Projekteinheit erwartet.

zurück zur Übersicht