Über uns

Kita Lamstedt zu Corona-Zeiten

„Ein Kindergarten ohne Kinder fühlt sich komisch an, sagt Astrid Görner, Leiterin der DRK-Kindertagesstätte im Bördezentrum.

„Die Jungen und Mädchen vermissen uns und uns fehlen sie.“ Sie verweist auf die teilweise sehr engen Verbindungen zwischen den Kindern und den Erzieherinnen. „Wir sind gewissermaßen ein Teil der Familien.“ Das würde eine große Anzahl von Briefen und Mails bestätigen, die täglich im Kindergarten eingehen. „Die Kinder schreiben uns Geschichten.“ Schmunzelnd berichtet Astrid Görner von einem Jungen, der stolz mitteilte, er benötige keine Pampers mehr.

Das Kiga-Team hat sich für die kindergartenfreie Zeit ihrer Schützlinge und deren Eltern etwas ausgedacht. Normalerweise werden Projekte für die Arbeit in der Gruppe geplant und gestaltet. Nun startete das Team einige Projekte für zuhause. So wird für alle Kinder einschließlich der Hortgruppe eine kostenlose Spiel und Buchausleihe angeboten. In den vorbereiteten (Einweg-)taschen befinden sich drei Teile (zwei Bücher, ein Spiel). Je nach Alter können sich die Eltern mit ihren Kindern die Materialien ausleihen und für eine Woche mit nach Hause nehmen. Die Ausleihe und Rückgabe erfolgt jeweils mittwochs von 11 bis 12 Uhr, sowie von 14 bis 15 Uhr am Fenster der Hortgruppe in der Bördehalle. Erstmalig läuft die „Zaunbretter-Aktion“ für die zukünftigen Schulkinder. Die angehenden Pennäler können nach ihren eigenen Vorstellungen ein Zaunbrett bemalen. Die Materialien werden vom Kindergarten zur Verfügungen gestellt. Später werden die kleinen Kunstwerke das Außengelände der Kita schmücken und für die Kinder eine bleibende Erinnerung sein.

Außerdem wurden „Schuki-Pakete“ geschnürt, um ein klein wenig auf das künftige Schulleben vorzubereiten. Die Schülerinnen und Schüler in spe können sich auf Päckchen mit Aufgaben, Spiel- und Bastelideen freuen, die sie in ihren eigenen vier Wänden ausprobieren können. So können sie ihre Schulranzen malen, Schulrätsel lösen, sowie verschiedenen Formen und Linien nachziehen. Im Planungsstadium befindet sich die „Schatzsuche“ in Form einer Dorfrallye.

Auch Awash, Elisa und Elin liehen sich einige Spiele und Bücher aus.

zurück zur Übersicht