Über uns

Kita Armstorf Spardose

Armstorf Eine prall gefüllte Spardose übergaben die Elternvertreterinnen der DRK-Kindertagesstätte Armstorf während der Winterfeier den Mitarbeitern der pädagogischen Einrichtung.

Die Kinder hatten ihre Verwandten und alle Vereine aus Armstorf ins örtliche Jugendzentrum eingeladen, um gemeinsam einen lockeren Nachmittag zu verbringen. Als kleines Dankeschön für die gelungenen Bühnenauftritte der Kinder, befüllten die Gäste die aufgestellten Spardosen. Einen Teilbetrag hatte sich schon bei einem durchgeführten Laternefest angesammelt. Als krönenden Abschluss brachte die Kassenführerin des DRK-Ortsverein Karla Meyn noch einen Umschlag mit 200 Euro in der pädagogischen Einrichtung vorbei. Die Mitglieder der Ortsgruppe stellen jedes Jahr den freiverfügbaren Überschuss zur Verfügung, um den Mädchen und Jungen die Möglichkeit für Neuanschaffungen zu bieten. Insgesamt kamen 700 Euro zusammen, die für den Kauf von pädagogischen Spielmaterialien verwendet werden.

zurück zur Übersicht