Über uns

Alt und Jung feiern gemeinsames Laternenfest im Schlossgarten

Im Altenheim am Schlossgarten leuchteten im Oktober viele selbst gebastelte Laternen der Kinder aus der DRK-Kita Altenwalde.

Die Träger der Laternen und die Sänger waren die Kinder, deren Geschwister, die Eltern, die Großeltern und die Mitarbeiter der DRK-Kita. Nach dem fröhlichen Singen im Altenheim trafen sich die Kita-Kinder mit allen Beteiligten draußen und gingen gemeinsam eine Runde um das Altenheim am Schlossgarten. Während des Laternenlaufs wurde fleißig gesungen und es war für alle schön zu sehen, dass die Senioren, die es nicht im Speisesaal geschafft hatten, am Fenster standen und applaudierten.
Nach derart viel Aufregung für Jung und Alte durften sich alle Akteure an diversen Leckereien im Speisesaal erfreuen. So gab es die klassische Bratwurst mit Ketchup und verschiedene Getränken.
Kinder, Eltern und Senioren befanden sich im regen Austausch und erlebten alle einen schönen Nachmittag
Wir bedanken uns bei den Mitarbeitern des Altenheims am Schlossgarten für die tolle Organisation und freuen uns schon auf nächste Jahr.

zurück zur Übersicht