Über uns

Jugendhilfestationen und Corona

Der Coronavirus geht um und fordert auch in den drei DRK-Jugendhilfestationen im Landkreis ein Umdenken und eine veränderte Arbeitsweise.

Auch hier heißt es schlagartig, dass die Einrichtungen für Publikumsverkehr geschlossen werden, dass nur noch die Mitarbeiter des Jugendamts und des DRK`s Zugang zu den Räumlichkeiten haben. Diese werden zudem angehalten, einen Mindestabstand zueinander von eineinhalb Metern einzuhalten. Außenbesuchskontakte zu den Familien werden weitgehend untersagt, eine Sicherheitsmaßnahme im Interesse der Klienten und der Mitarbeiter. Ausgenommen hiervon sind lediglich Familien mit besonderem Bedarf, hier werden unter gegebenen Sicherheitsvorkehrungen Besuchskontakte fortgeführt.
Überrascht und etwas ratlos stehen alle Kollegen vor der Frage, wie sie nun adäquat mit ihrer Arbeit fortfahren sollen. Der Kontakt zu den betreuenden Familien soll bestehen bleiben, die Hilfe soll nicht unterbrochen werden, darf nicht unterbrochen werden. So wird beschlossen, die Kommunikation mit den Klienten telefonisch aufrecht zu erhalten. In regelmäßigen Ferngesprächen können die Mitarbeiter die Beratungsgespräche durchführen, in denen in diesen Wochen auch neue Fragen und Probleme erörtert werden. Denn die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus stellen mehr oder weniger alle Eltern vor eine Herausforderung und können Stress und Ängste auslösen. Veränderte Tagesstrukturen, Homeoffice ohne gesicherte Kinderbetreuung, finanzielle Engpässe und vor allem sicher auch die Einschränkung der gewohnten Sozialkontakte lassen viele Familien hilflos zurück. Vielen Klienten hilft es schon ein Stück weit, wenn sie über ihre Probleme sprechen können.
Niemand weiß bisher wie lange dieser "Ausnahmezustand" noch bestehen bleibt. In jedem Fall werden die Kollegen der Jugendhilfestationen telefonisch weiterhin erreichbar sein und ein offenes Ohr für alle Ratsuchenden haben.

Jugendhilfestation Cuxhaven/Ritzebüttel
Tel: 04721/57950
Sprechzeiten:
Montag : 09:00 - 11:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 11:00 und 14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch: 09:00 - 10:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 -10:00 und 14:00 - 16:00 Uhr
Freitag : 09:00 - 11:00 Uhr

Jugendhilfestation Otterndorf
Tel: 04751/9909880
Sprechzeiten:
Montag bis Mittwoch: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag: 08:30 - 09:30 Uhr
Freitag: 09:00 - 11:00 Uhr

Jungendhilfestation Hemmoor
Tel:04771/580930
Sprechzeiten:
Montag: 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch: 13:00 - 14:00 Uhr
Donnerstag: 14:00 - 16:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Hier haben wir ein paar Links zu Internetseiten für Interessierte herausgesucht: Anregungen zum Basteln, Knobeln, Spielen und mehr.
- www.kinder-malvorlage.com
- www.raetseldino.de
- www.geo.de/geolino
- www.kizz.de
- www.kinderstarkmachen.de
- https://waldowverlag.de/homeschooling

zurück zur Übersicht