Über uns

Hort Otterndorf Adventskalender

Inhalt sorgte für Spannung und Abwechslung.

Auch in dieser Vorweihnachtszeit gab es wieder einen Adventskalender im Hort Otterndorf. Die Kinder waren bereits im Vorfeld ganz gespannt darauf, mit welchen Überraschungen er wohl gefüllt sein wird. Täglich um drei Uhr machten es sich die Hortkinder dann mit einem Erwachsenen gemütlich. Gemeinsam wurde eine kleine Adventsgeschichte gelesen, etwas erzählt und im Anschluss gemeinsam „das Türchen“ geöffnet. In diesem Jahr gab es viele kleine Aktionen, die täglich angeboten wurden.

So gab es eine Weihnachtswerkstatt, in der viele tolle Weihnachtsgeschenke und Dekorationen gebastelt werden konnten. Es wurden eifrig Kekse gebacken und danach selbstverständlich probiert.

An einem Nachmittag haben es sich die Hortkinder gemütlich gemacht und einem Bilderbuchkino gelauscht, es wurde aber auch mal ein Weihnachtsfilm geschaut oder ein Spaziergang durch das vorweihnachtliche Otterndorf unternommen. Den absoluten Höhenpunkt dieser Adventskalenderaktion bildeten die Tage mit den Geschenken. So gab es neue Fußbälle, aber auch zwei neue Brettspiele, die die Kinder nun sehr gerne spielen. Der Adventskalender war für die Hortkinder ein absolutes Dezember-Highlight.

Sie freuen sich bereits jetzt auf den nächsten!

zurück zur Übersicht