Über uns

Verabschiedung aus dem Hausnotrufteam

Mitte September wurde Christoph Arp im Beisein seiner Hausnotrufkolleginnen und -kollegen von Einrichtungsleiterin Kirsten Lohse aus dem Hausnotrufteam verabschiedet.

Im Jahre 2005 war er gemeinsam mit Uwe Lettau einer der ersten Kollegen im Otterndorfer Hausnotrufteam. Zusammen bauten sie das Team weiter aus und erweiterten die Dienstleistungen für den Bereich Otterndorf und Umgebung „Christoph Arp fuhr jeden Monat zuverlässig seine Dienste und war immer sehr beliebt bei unseren Hausnotrufkunden“, weiß Kirsten Lohse. Als Otterndorfer-Urgestein sei er den meisten Teilnehmerinnen und Teilnehmern bereits im Vorfeld bekannt gewesen. Ebenso durch seine ehrenamtliche Tätigkeit im DRK-Ortsverein Otterndorf, mit dem dann auch gemeinsame Weihnachtsfeiern für Ortsvereinsmitglieder und Hausnotrufteilnehmer organisiert wurden. Gesundheitsbedingt musste Christoph Arp seine Arbeit im Bereich Hausnotruf jetzt leider aufgeben. „Das gesamte Hausnotrufteam bedankt sich bei Ihnen für die gemeinsame Zeit und wünschte Ihnen für die Zukunft alles Gute!“, so Kirsten Lohse abschließend an Christoph Arp gewandt und überreichte ihm eine Urkunde zur ‚offiziellen Bescheinigung‘ des Ruhestandes.

zurück zur Übersicht