Über uns

Ausflug in die Wingst

Bei bestem Frühlingswetter fuhren einige Bewohner vom Haus am Süderwall in die Wingst.

Sie hatten sich zum Kaffeetrinken im Forsthaus Wingst angemeldet und waren ganz begeistert davon, dass sie draußen sitzen konnten, um dort Kaffee und Kuchen zu sich zu nehmen. Viele schöne Erinnerungen wurden wach und lebhafte Unterhaltungen ließen den Nachmittag schnell vergehen. Wie schade, dass man dann doch irgendwann wieder los musste. „Wer weiß, wann wir wieder so ein tolles Wetter haben werden“, sagten alle.

zurück zur Übersicht