Über uns

Erste Blutspende Wingst

Zum ersten Blutspendetermin in Corona-Zeiten, konnte der DRK-Ortsverein Wingst zusammen mit dem Blutspendedienst, 112 Blutspender begrüßen.

Unter diesen Spendern waren auch sechs Erstspender. Alle haben mit ihrer Spende dazu beitragen, dass der Bedarf an Blutspenden für Menschen in Not auch in dieser schwierigen Zeit gedeckt werden kann. Nach der Spende konnten sich die Spender diesmal nicht am reichhaltigen Buffet stärken, sondern bekamen ein Lunchpaket. Dieses war ein Teil der neuen Hygieneregeln wegen der Corona-Krise.

Auch auf diesem Weg möchten wir uns noch einmal bei allen Blutspendern und bei Herrn Steiner vom DRK-Öffentlichkeitsmobil bedanken, der während der ganzen Zeit vor Ort war, um bei Regen die Pavillions aufstellen zu können.

Auch an diesem Termin konnten wieder einige Spender für ihre Mehrfachspende ausgezeichnet werden. Dies sind: Stefanie Jänen (20), Knud Bußmann, Bianca Schmarje, Amei von der Wense (25), Ilona Appel, Tim Schlobohm, Silke Trotz (30), Karin Schüler (40), Sigrid Gräper, Torben Schult, Brigitte Steffens (50), Manfred Sodtke (75).

Den nächsten Blutspendetermin bietet der DRK-Ortsverein Wingst, am 31. Juli 2020 in der Zeit von 15.30 Uhr bis 20.00 Uhr in der Schule Am Wingster Wald an.

zurück zur Übersicht