Über uns

Grillabend im August

Normalerweise ist zwischen 16:00 Uhr und 17:00 Uhr die ruhigste Zeit im Altenpflegeheim.

Es ist die Zeit zwischen Kaffeetrinken und Abendessen wo etwas Zeit bleibt zum Luftholen. Heute aber, so hat man beschlossen, wird draußen gegrillt. Heiko Krause, Gastronomieleiter im Altenpflegeheim, wirft den Gasgrill an. Heute gibt es Bratwürstchen, Salate und Baguette. Dazu ein Glas Bier oder Wein. Nach und nach trudeln die Senioren im Bewohnerrestaurant ein. Mit dabei teilweise auch Verwandte, die gerade zu Besuch sind. Auch sie werden nicht weggeschickt, sondern können sich mit dazusetzen und werden gerne mit bewirtet, erklärt die Heimleitung Annette Göbel. Wer von den Senioren gerade bettlägerig ist, aber trotzdem Lust auf Gegrilltes hat, bekommt seine Portion eben aufs Zimmer gebracht. Diese kleine Abwechslung hat allen gut gefallen und es wurde kräftig zugelangt.

zurück zur Übersicht