Sozialstation Hemmoor/Börde Lamstedt

Sozialstationen
(Ambulante Pflege)
>> Sozialstation Hemmoor/Börde Lamstedt


Herzlich willkommen bei der Sozialstation Hemmoor/Börde Lamstedt!


Sie haben Fragen? Wir helfen.

Telefon: 0 47 71 . 64 65 - 0
Telefax: 0 47 71 . 64 65 - 19
Oestinger Weg 21a / 21745 Hemmoor

Mail:sozialstationpunkthemmooratdrk-cuxhaven-hadelnpunktde
E-Mail schreiben


Unser Team

Unser aus 55 Mitarbeitern bestehendes Pflegeteam setzt sich aus Krankenschwestern, Krankenpflegern, Altenpflegerinnen, Altenpflegern, Kinderkrankenschwestern, Haus- und Familienpflegerinnen, Haushaltshilfen sowie dem Zivil- und Betreuungsdienst zusammen.
Gemeinsam pflegen wir in der Stadt Hemmoor, in Osten, Isensee, Hechthausen sowie der gesamten Börde Lamstedt. Außerhalb dieser Gebiete übernehmen wir jedoch nach Absprache ebenfalls gerne Ihre Versorgung.

Kurz vorgestellt
Sprechen Sie uns gerne persönlich an


Unsere Leistungen
  1. Wundmanagementfachkräfte für Ihre optimale Wundversorgung
  2. Kostenlose Beratung und Aufklärung zu allen Fragen aus dem Bereich der Pflegeversicherung, sowie Hilfestellung bei Formalitäten
  3. Häusliche Krankenpflege nach ärztlicher Versorgung, beispielsweise Injektionen und Verbandswechsel
  4. Leistungen aus der Pflegeversicherung wie zum Beispiel Grundpflege (Körperpflege, Unterstützung bei der Ernährung, Hilfe bei der Mobilität)
  5. Hauswirtschaftliche Versorgung (Einkaufen, Aufräumen und Reinigen der Wohnung, Kochen und vieles mehr)
  6. Pflegeberatungseinsätze bei Pflege durch selbst beschaffte Pflegehilfen nach § 37 Abs. 3 SGB XI
  7. Urlaubspflege im Pflegehotel, Hotel, Pension, oder bei Ihnen zu Hause
Zusätzliche Leistungen
  1. Pflege nach § 45b SGB XI (Zusätzliche Betreuungsleistungen)
  2. 24 Stunden-Betreuung, stundenweise Betreuung
  3. Nachtwachen
  4. Haushaltsweiterführung
  5. Hauswirtschaftliche Dienstleistungen
  6. 24 Stunden Rufbereitschaft
  7. Hausnotruf
  8. Organisation von Pflegehilfsmitteln
  9. Kontaktherstellung und Kooperation zu/mit anderen sozialen Partnern wie Sanitätshäusern oder stationären Einrichtungen
  10. Vermittlung unter anderem von Essen auf Rädern, Fußpflege, Frisör
  1. Spezialisierte ambulante Palliativversorgung nach § 37b SGB V (SAPV)

Link zum Palliativteam Cuxhaven

MDK-Bewertung
Bestnoten vom "Medizinischen Dienst der Krankenversicherung"