Über uns

Familienzentrum Hemmoor weihnachtlich geschmückt

Obwohl zurzeit wegen den steigenden Corona zahlen nur wenig und eingeschränkt Publikumsverkehr und Veranstaltungen im DRK Familienzentrum Hemmoor stattfinden, wurde das DRK Familienzentrum von Mitarbeitern, besonders aber von der Büroangestellten Dagmar Schneeclaus weihnachtlich geschmückt.

Ob es Konferenzräume, der Eingangsbereich, das Begegnungscafé oder der Veranstaltungsbereich sind, wurde alles sehr liebevoll für die Gäste der Tagespflege und die Mitarbeiter der Jugendhilfe und des Jugendamtes sowie den Publikumsverkehr weihnachtlich hergerichtet. Im Foyer ziert ein großer bunt geschmückter Weihnachtsbaum mit 600 Kerzen das Gebäude. Auch im Außenbereich steht ein beleuchteter Weihnachtsbaum. In der Tagespflege schmückten Mitarbeiter zusammen ihren Gästen alle Räume mit frischem Tannengrün und einem toll geschmückten Weihnachtsbaum. Selbst ein lebensgroßer Weihnachtsmann wurde aufgestellt und vieles mehr. Viele elektrische Kerzen verwandeln das komplette Gebäude in ein weihnachtliches Flair. Besonderer Dank gilt hierfür Dagmar Schneeclaus und den Mitarbeitern und Gästen der Tagespflege die trotz der herrschenden Corona Pandemie das DRK Familienzentrum weihnachtlich gestalteten

zurück zur Übersicht