Über uns

Blutspende in Odisheim

Auch in diesem Jahr veranstalteten die Ortsvereine Odisheim und Steinau wieder ein gemeinsames „Blutspenden“.

Das dieses Mal im Dorfzentrum in Odisheim, trotz der Covid 19 – Pandemie, stattfand. Es galt, für alle, die Gesundheit der Spender und Helfer zu schützen. Der Termin war am 31. August 2021 im Dorfzentrum in Odisheim. Das Spenden fand in der Zeit von 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr statt. Es waren 78 Blutspender zum Aderlass gekommen, davon waren 4 Spender, die zum ersten Mal Blut gespendet haben. Es spendeten Günter Plate, aus Odisheim, zum 110. Mal und Sandra Reinecke, aus Steinau, zum 25. Mal, Blut. Sie erhielten als Geschenke Gutscheine. Anschließend nach der Spende gab es dann, anstatt eines Imbisses, wegen der Corona -Pandemie und des Kontaktverbotes, für alle Spender ein Lunsch Paket. Die Ortsvereine, die 1. Vorsitzende Monika Schmeelk aus Odisheim und Angela Knett aus Steinau und der Blutspendedienst bedankten sich recht herzlich bei den Spendern, die gekommen waren, Blut zu Spenden. Denn Blut ist gerade doch sehr rar, wie der Blutspendedienst betonte. Außerdem ein Dank an alle Blutspender, die durch ihre Teilnahme, zu der Spende „Flutopfer Cuxland hilft“ die gleich vom Kreisverband an die Flutopfer geht, beigetragen haben

zurück zur Übersicht