Über uns

Betreutes Wohnen im Abendroth-Quartier in Cuxhaven

Mitten im Zentrum von Cuxhaven ist eine neue Senioren-Wohnanlage mit 22 Wohneinheiten entstanden.

Zwei Betreuungskräfte kümmern sich um die Belange der Bewohnerinnen und Bewohner und stehen ihnen bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite. Anja Schulz, vielen im DRK schon aufgrund ihrer langjährigen Mitarbeit in der Tagespflege Cuxhaven bekannt, und Carola Meyer, bisher als ehrenamtliche Demenzbetreuerin im DRK tätig, freuen sich über ihr zusätzliches Tätigkeitsfeld im Abendroth-Quartier.

Im August nahmen sie ihre Arbeit auf und gestalteten die neuen Räumlichkeiten im Erdgeschoss des Hauses. Ein Gemeinschaftsraum, eine Küchenzeile und ein Büro stehen für Gespräche und gemeinsame Aktionen zur Verfügung. Diese Örtlichkeiten bieten den Bewohnerinnen und Bewohnern zwanglose Möglichkeiten zum Kennenlernen, gemeinsamen Kaffee trinken, Frühstücken und für Spiele-Nachmittage.

Mit viel Freude und Empathie sind die Betreuungskräfte dabei und gestalten gemeinsam mit den Bewohnerinnen und Bewohnern und orientiert an den jeweiligen Interessen einen bunten Strauß an Aktivitäten.

Foto:
Kaffee und Kuchen mit Carola Meyer

zurück zur Übersicht