Über uns

Babybegrüßung „Willkommen im Cuxland“ mit neuen Gesichtern

„Schön, dass Du da bist!“ – unter diesem Motto besuchen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Jugendhilfestation seit dem Frühjahr 2010 alle neugeborenen Babys im Landkreis Cuxhaven.

Für den Standort Otterndorf war in den vergangenen 10 Jahren Esther Plath im Einsatz und hat die Familien besucht. „Nochmals ein herzliches Dankeschön für die sehr gute Zusammenarbeit an dich, liebe Esther“, sagt Silke Thamm, stellvertretende Einrichtungsleiterin der Otterndorfer Jugendhilfestation. Kürzlich übergab Frau Plath nun die Aufgabe an die Erzieherinnen Christina Grahl und Tanja Auzinger, die auch weiterhin ihrer jeweiligen Hauptbeschäftigung in der Otterndorfer Kinderkrippe bzw. Kita nachgehen werden.

Immer mit im Gepäck bei den Begrüßungsbesuchen haben sie dann einen Elternratgeber, der mit vielen Informationen rund um das Baby, seine Entwicklung, die neue Lebenssituation und auch Ansprechpartnern bestückt ist.
Gern beantworten die Fachkräfte Fragen direkt vor Ort und bieten die Möglichkeit, auch über Sorgen und Nöte zu sprechen. Koordiniert wird das Babybegrüßungsprogramm vom Jugendamt des Landkreises Cuxhaven.

Bei Fragen können sich Interessierte aber auch gerne direkt an das Team der Jugendhilfestation Otterndorf wenden:
(04751) 9909-880.

Foto_a: Christina Grahl (Mitte, Einrichtungsleiterin Kinderkrippe Otterndorf) und Tanja Auzinger (Erzieherin Kindertagesstätte Otterndorf) erhalten von ihrer Vorgängerin Esther Plath (links) die ersten Babybegrüßungsordner ausgehändigt.

zurück zur Übersicht