Über uns

Hygienekonzept für Erste Hilfe Kurse entwickelt

Wer etwa einen Herzkreislaufstillstand erleidet, ist auf schnelle Hilfe angewiesen. Doch wie können sich Ersthelfer in diesen Zeiten schützen und trotzdem noch der Pflicht Erste Hilfe zu leisten nachkommen?

Nun ist es endlich soweit, die Kreisverbände Cuxhaven und Land Hadeln ermöglichen, dass Erste Hilfe-Kurse unter Beachtung der Hygieneregeln wieder stattfinden dürfen.

Da aber auch hier die Sicherheitsabstände eingehalten werden müssen, gibt es im Kursablauf jetzt einige Veränderungen. Somit dürfen die Teilnehmer z.B. die stabile Seitenlage zurzeit nicht praktisch üben. Stattdessen wird ihnen jeder einzelne Schritt in einer Präsentation erläutert und zum Schluss diese Erkenntnisse in einem kurzen Film nochmals wiederholt. Auch die Gruppen der Lehrgangsteilnehmer haben sich stark verkleinert. Das Anlegen von Verbänden muss aktuell jeder an sich selbst üben. Die ersten Erfahrungen zeigen, dass die Teilnehmer nach kurzer Einweisung Spaß dran haben.

Abwechslungsreich wird auch die Behandlung der sehr theoretischen Themen gestaltet. Erste Hilfe Ausbilderin Yvonne Kühne beispielsweise weist jedem Teilnehmer einen Themenbereich zu, zu dem er sich dann aus der Erste Hilfe Fibel Informationen heraussucht, um diese dann später gemeinsam mit ihr den anderen Kursteilnehmern vorzutragen. Natürlich gibt es zwischendurch auch Gesprächsrunden, in denen das Wissen ausgetauscht oder zu vorgegebenen Situationen ein Ablauf erarbeitet werden muss, der danach mit der ganzen Gruppe erläutert wird.

Für alle Kurse gibt es ein Hygienekonzept, das ständig an die aktuelle Corona-Situation angepasst wird.

So gibt es bei den Erste Hilfe Lehrgängen:

• für alle Teilnehmer/innen Einmalhandschuhe
• für alle Teilnehmer/innen für die angepasste Übung der Beatmung eine
eigene, nachweislich desinfizierte Maske
• steril verpackte Verbandmaterialien
• zusätzliche Desinfektion nach Benutzung von Mehrweg-
Übungsmaterialien

Um Verwechslungen vorzubeugen, bekommt jeder Teilnehmer/innen die gesamten Materialien, die während des Lehrgangs benötigt werden vorab auf den Stuhl, der ihm vorher zugewiesen wurde bereitgelegt.

zurück zur Übersicht