Über uns

Tagespflege Cuxhaven Gästebetreuung

Seit Juni darf die Tagespflege Cuxhaven wieder Gäste betreuen.

Für die Mitarbeiter und Gäste der Tagespflege in Cuxhaven ging es Mitte Juni wieder los. Zwar nur im kleineren Kreis, nämlich täglich mit 8 anstelle von 16 Gästen, aber es durfte endlich wieder Leben in das Gebäude an der Meyerstraße einziehen. Zuvor jedoch musste ein auf das Corona-Virus angepasstes Hygienekonzept erstellt werden. Dies geschah in Zusammenarbeit mit allen drei DRK-Tagespflegen und dem Abteilungsleiter Pflege Christian Stollmeier. Nachdem der Landkreis es abgesegnet hatte, konnte dann der Betrieb wieder aufgenommen werden.

Mitarbeiter und Gäste freuten sich sehr, auch wenn es anfangs für einige ein komisches Gefühl war. Die Abstände an den Tischen waren viel größer als sonst, am Eingang wird Fieber gemessen und die Hände müssen desinfiziert werden. Auch das die Mitarbeiter den ganzen Tag einen Mundschutz tragen, war zu Beginn ein ungewohntes Bild. Mittlerweile haben sich aber alle daran gewöhnt und sind dankbar, dass es trotz Corona in dieser Form wieder möglich ist, in die Tagespflege zu kommen und wieder gutes Essen zu genießen, zu lachen und gemeinsam Spaß zu haben.

zurück zur Übersicht