Über uns

Grundsteinlegung für die neue DRK-Kindertagesstätte Kornblumenweg in Altenwalde

Mit guter Stimmung trotzten die Gäste dem norddeutschen Schmuddelwetter.

Der Abriss des Altgebäudes auf dem Grundstück Kornblumenweg 16 in Cuxhaven-Altenwalde war bereits im Oktober des vergangen Jahres erfolgt. Im Rahmen einer Grundsteinlegung feierten nun Ende Januar Vertreter des Roten Kreuzes gemeinsam mit vielen geladenen Gästen, darunter auch Cuxhavens Oberbürgermeister Uwe Santjer, die Grundsteinlegung des Neubaus. Für März 2021 ist die Inbetriebnahme des eingeschossigen Massivbaus geplant, der Platz für zwei Kita- und zwei Krippengruppen bieten wird. In die kupferne Zeitkapsel wurden traditionell die aktuellen Zeitungsausgaben der „Wir vom DRK“ und der „Cuxhavener Nachrichten“, die Baupläne des Architekten Gerd Meyer und ein paar Münzen eingespendet. Die Zeitkapsel wurde von dem stellvertretenden Präsident des DRK-Kreisverbandes Land Hadeln Jürgen Witt gemeinsam mit dem Ortsbürgermeister Ingo Grahmann in ein Mauerstück eingebracht. Zusätzlich hatten die Kinder der DRK-Kindertagesstätte Altenwalde einen „Gute-Wünsche-Brief“ für ihre zukünftige „neue Heimat“ angefertigt, der ebenfalls in die Dokumentenrolle eingefügt wurde. Ortsbürgermeister Ingo Grahmann blickte ebenfalls nach vorne und versprach den Nachbarn im Rahmen seiner Ansprache: „Schon bald werden Sie für den Baulärm entschädigt. Demnächst haben Sie wieder spielende Kinder vor Ort.“

zurück zur Übersicht