Über uns

Kochen

Der Kochclub vom Haus am Süderwall traf sich im April zwar erst nach Ostern, für Termine zur Osterzeit für die Bewohner wurde es doch etwas eng, gekocht wurde aber „grüne Soße“ die es bei einer Bewohnerin immer am Gründonnerstag zu essen gab.

Dazu dann Kartoffeln und gekochtes Ei. Und wie nicht anders zu erwarten, die Soße schmeckte! Obwohl es nicht der Gründonnerstag war. Tja, und ein neues Projekt haben die Mitglieder vom Kochclub im Visier…dazu nächstes mal mehr.

zurück zur Übersicht