Über uns

Blutspender aus Neuenkirchen weihen neuen Pavillon ein

Zum 2. Blutspendetermin in 2019 des DRK-Ortsvereins Neuenkirchen kamen 73 Blutspender, davon 5 Erstspender, ins Dorfgemeinschaftshaus.

Das ist ein gutes Ergebnis, dafür möchte sich der DRK-Ortsverein bei allen Spendern recht herzlich bedanken. Ein besonderer Dank geht an die hilfsbereiten Kameraden des Marinefliegergeschwaders (MFG) 3 in Nordholz, die zu diesem Termin mit einer großen Abordnung dabei waren. Imke Jark, die stellvertretende Vorsitzende des DRK-Ortsvereins, bedankte sich bei vielen Jubilaren mit einem kleinen Geschenk. Georg Krakau spendete zum 110. Mal. Für die 75. Spende wurde Claus Söhl geehrt, Sandra Hahn gab ihre 40. Spende ab. Weitere Jubilare: Herbert Lielienthal (25. Spende), Jürgen Ernst und Carsten Eschenbach (15. Spende) und Susanne Ohms und Richard Benkel (10. Spende). Und für alle Spender*innen gab es wieder ein reichhaltiges Buffet, dieses Mal "alles rund ums Grillen". Bei bestem Sonnenschein konnten die „Griller“ unter einem nagelneuen Pavillon alle Spender mit dem leckeren Grillgut versorgen. Den hat der DRK-Ortsverein Dank großzügiger Unterstützung der Stiftung des Blutspendedienstes NSTOB anschaffen können. Nun kann auch zum nächsten Termin wieder gegrillt werden, auch wenn der Wettergott es nicht so gut meint. „Endlich etwas, dass vor Wind und Regen geschützt“, so Imke Jark.

Der nächste Blutspendetermin in Neuenkirchen ist am Montag, den 15.07.2019 von 16.00 – 19.30 Uhr. Alle Spenderinnen und Spender sind wieder herzlich eingeladen.



zurück zur Übersicht