Über uns

Zum 12. Mal „Tanz und Gymnastik“ in der Stadthalle Otterndorf

Der Präsident Werner Otten und seine Stellvertreterin Anja Söhl freuten sich darüber, in der gut gefüllten Otterndorfer Stadthalle rund 300 Aktive bei der diesjährigen Großveranstaltung begrüßen zu können.

Ins Leben gerufen wurde diese Veranstaltung von der Ehrenvorsitzenden Helma Sackmann, die ebenfalls anwesend war. Alle zwei Jahre ist dies für die Aktiven eine Gelegenheit, ihr Können zu zeigen und bei selbst gebackenem Kuchen und Kaffee ins Gespräch zu kommen. Mit viel Elan und Freude führten die Gruppen ihre einstudierten Tänze vor und wurden mit reichlich Applaus belohnt. Die Darbietungen reichten von schwungvollen Tanz- und Gymnastikaufführungen bis hin zu Mitmachangeboten für alle Teilnehmer. Und auch die Gäste wurden dazu, animiert mit zu tanzen. In den Gruppen treffen sich die Mitglieder regelmäßig und haben viel Spaß bei Tanz und Gymnastik nach schöner Musik. Das tut nicht nur dem Körper gut, sondern auch Seele und Geist. Das beweist Margot Christesen, die mit ihren 93 Jahren noch immer aktiv mittanzt.

Wer Lust an der Bewegung hat, ist herzlich zum Mitmachen eingeladen. Kontakte vermitteln die DRK-Ortsvereine sowie der DRK-Ehrenamtskoordinator Bernward Kaltegärtner, den Sie telefonisch unter (0 47 51) 99 09 – 60 erreichen.

zurück zur Übersicht