Über uns

Mehrfachblutspenderehrung für 2018 in Otterndorf

Ortsverein Otterndorf lud Spender ein!

Von den 20 eingeladenen Gästen kamen 11 Personen. Es gab Kaffee, Torten und Kuchen, die Frau Fechner und Frau Jokschat selbst gebacken hatten. Der Gebietsreferent für die Blutspende, Herr Iburg, begrüßte die Gäste und wies noch einmal auf die Notwendigkeit von Blutspenden hin. Der Ehrenamtskoordinator Bernward Kaltegärtner berichtete über die verschiedenen Aufgaben der Bereitschaften im Altkreis Land Hadeln und deren vielfältigen Aktivitäten.
Danach folgten die Ehrungen. Jeder geehrte Blutspender erhielt einen Otterndorf-Gutschein und eine kleine Blume.
Für die 40. Spende wurden geehrt: Claudine Schmidt, Dr. Hartwig Stutzer und Hartwig Krohn, die 50.: Iris Brandt, Torsten Walter und Marela Kramer, die 60. Spende: Dieter Wehofsky, die 70. Spende: Christian und Christa Osterndorff, die 75. Spende: Dorthe Zwenker, die 90. Spende: Irma Arp und Günter Sulz, die 110. Spende: Claus Peter Lerch, Karl Urbigkeit, Bernd Köster und Mario Schwiemann, die 120. Spende: Anke Hartlef, die 125. Spende: Irene Thiel und Udo Kania und die 140. Spende: Alfred Poschadel.

zurück zur Übersicht