Über uns

„Paul“ ist da!

Dank großzügiger Spenden der Familie Blohm aus Belum und dem Landfrauenverein Land Hadeln konnte sich die DRK-Kindertagesstätte „Deichpiraten“ ein tolles Holzpferd kaufen.

Weil jedes Pferd auch einen Namen haben muss, waren die kleinen Piraten fleißig dabei, Namen zusammen zu tragen. Bei einer gemeinsamen Abstimmung fiel das Los auf „Paul“. Das Pferd war auch gleich eine tolle Attraktion auf dem jährlich stattfindenden Sommerfest. Diese Veranstaltung bildet immer den Abschluss eines ereignisreichen Kindergartenjahres. Besonders das Schulkindprojekt, in dem viele Aktionen wie zum Beispiel der Besuch bei der Phänomenta Bremerhaven, die Zugfahrt zur Bücherei nach Cuxhaven, die traditionelle Übernachtung in der Kita und vieles mehr stattfindet, sind immer wieder Highlights für die zukünftigen Schulkinder.
Dieses Jahr wurden sechs Kinder aus dem Kindergarten verabschiedet. Ihr „Rausschmiss“ bildete den Abschluss des Sommerfestes, an dem nicht nur die Eltern und Kinder sondern auch die Verwandten der zukünftigen Schulkinder teilnahmen. Alle Teilnehmer hatten wieder viel Spaß bei den Aktivitäten, die unter dem Motto „Berufe“ standen. Da wurden zum Beispiel Fußspuren zugeordnet, wie die Polizei es macht oder Blumensamen gepflanzt, wie ein Gärtner und vieles mehr. Eine kleine Aufführung mit Liedern und Rätseln zum Thema erfreute Groß und Klein. Selbst der Wettergott belohnte uns mit einem super sonnigen Tag.

zurück zur Übersicht