Über uns

Blutspende in Mittelstenahe

64 Freiwillige aus allen drei Ortsteilen und aus den Nachbarorten fanden trotz hochsommerlicher Temperaturen den Weg in die „Ole Dörpschool Nordohn“

Der DRK-Ortsverein Mittelstenahe hatte zum Aderlass gebeten. Neben einem Neuling begrüßte die Vorsitzende Simone Steffens zahlreiche „alte Bekannte“. Die „Tagesbestenliste“ führte Gerda Holst mit 98 Spenden an. Für einige Mehrfachspender gab es kleine Präsente. So war Gisela June zum 70. Mal dabei. Helmut Jungclaus und Margret Grotheer haben die „55“ im Spenderausweis stehen. Die Ehrennadel mit der „50“ ging an Harald Buck. Anja Pingel legte sich zum 40. Mal auf die Liege. Im Anschluss an die Prozedur konnten sich alle an einem schmackhaften Gyrosbüffet stärken.

Die Vorsitzende Simone Steffens bedankte bei Anja Pingel für die 40. Spende und deren Tochter Anja, die sich zum ersten Mal anpieksen ließ.

zurück zur Übersicht