Über uns

Immenhof-Atmosphäre im Haus am Süderwall

Anfang Mai fand an einem Nachmittag eine „Bunte Stunde“ im Wohnbereich Erdgeschoss mit dem Thema Pferde und Ponys statt.

Dass aus der Theorie dann Praxis wurde, dies ermöglichte uns Betreuungsassistentin Evelyn Lührs. Sie hatte ihren Pony-Wallach Moritz mitgebracht.
Moritz zeigte sich sanftmütig, ließ sich streicheln und fraß Möhren und Äpfel aus der Hand. Die Bewohner waren begeistert, tauschten sich aus und es weckte Erinnerungen in ihnen.

zurück zur Übersicht