Über uns

Jugendrotkreuzler waren im Kino

Armstorf Mehrfach im Jahr beteiligen sich die Kinder des Armstorfer Jugendrotkreuzes an Veranstaltungen der DRK-Ortsgruppe.

Ohne den Einsatz der Mädchen und Jungen wären die Feste und Feiern kaum denkbar. Für die tatkräftige Unterstützung bedankten sich die Mitglieder des DRK-Ortsvereins Armstorf mit einer prall gefüllten Spardose. In diesem Jahr fuhren die Kinder nach Stade ins CineStar Kino. Je nach Alter konnten sich die Mädchen und Jungen zwischen zwei Filmen entscheiden.
Die 1. Vorsitzende Margret Söhl bedankte sich bei den Kindern und hofft auch auf weiterhin gute Zusammenarbeit mit den Betreuerinnen. „Wichtig ist es, dass alles Hand in Hand läuft und wir immer ausreichend Kinder und ehrenamtliche Helfer haben, die sich beteiligen,“ erklärte die 1. Vorsitzende. Die Jahres-Termine für die JRK-Treffen wurden auf den 21. März, 18. April, 16. Mai, 13. Juni, 12. September, 24. Oktober, 21. November und 12. Dezember jeweils von 16:30 Uhr bis 18 Uhr in der örtlichen Sporthalle festgelegt. Als Ansprechpartnerin für das JRK-Armstorf steht Lea Peters zur Verfügung. Sie übernimmt die Logistik und kümmert sich um die Belange der Mädchen und Jungen innerhalb der Ortsgruppe.

zurück zur Übersicht