Über uns

Erste Blutspendeaktion im neuen Jahr war schwach besucht.

Das Hechthausener DRK-Team, unter der Leitung von Monika Blohm, konnte an diesem Nachmittag insgesamt 86 Wiederholungspender und 1 Erstspender begrüßen.

Im Laufe der Veranstaltung wurden folgende Mehrfachspender geehrt: Rosemarie Podendorf und Dieter Fänger, beide Hechthausen, sie spendeten zum 60. Mal. Zu ihrem 50. Aderlass erschien Ilona Selle, Hechthausen. Reiner Gilgasch und Rolf Mählmann, beide Hechthausen, waren zum 30. Mal dabei. Seine 25. Spende absolvierte Pascal Dammann, Hechthausen. Eva Licht, Osten, war zum 15. Mal erschienen. Zum 10. Mal dabei waren Marten Eickstädt, Himmelpforten, Tom Marcus, Burweg sowie Kurt Dammann und Alexander Büsing, beide Hechthausen. Mit Präsenten und Gutscheinen bedankte sich der DRK-Ortsverein bei dem Erstspender sowie bei den geehrten Mehrfachspendern. Zur Stärkung nach dem Aderlass stand wieder für alle Spender ein reichhaltiges kalt-warmes Buffet bereit. Monika Blohm bedankte sich bei allen Blutspendern, beim Team 14 des NSTOB-Blutspendedienst aus Rastede sowie bei den fleißigen Helferinnen und Helfer vom örtlichen DRK-Arbeitskreis, die sich vorbildlich um die Spender kümmerten.
Den nächsten Blutspendetermin in Hechthausen bietet das DRK am 02. Mai 2018 in der Zeit von 15:30 – 20:00 Uhr an.

zurück zur Übersicht