Archiv 2017

Über uns >> Archiv 2017

Kapitän Brüning beim DRK in Otterndorf

Kapitän Helmut Brünig, der jahrelang auf Schiffen die Meere befuhr, präsentierte ...

am 04. September den neuen Cuxhaven-Film von Günther Ennulat, „Maritime Stadt an der Nordsee“. Dieser Film beleuchtete alle Aspekte der Stadt an der Elbmündung, beginnend mit der Fischerei vom Fang über Löschen, Auktion und Verarbeitung bis zum Verbraucher.
Anschließend kam das zweite und heute vielleicht wichtigste Standbein an die Reihe: der Tourismus. Ausflüge mit dem Schiff nach Helgoland und Neuwerk dürfen nicht fehlen und werden präsentiert. Das am Sahlenburger Strand zwischen Heide und Watt gelegene Wattenmeer-Besucherzentrum mit seiner attraktiv gestalteten Ausstellung im architektonisch eindrucksvollen Holzbau zeigt alles Wissenswerte über das Weltnaturerbe Wattenmeer. Einblicke in das mittelalterliche Marktgeschehen im geschichtsträchtigen Fort Kugelbake folgten ebenso, wie Bilder aus dem „Windstärke 10 - Wrack- und Fischereimuseum Cuxhaven“, die der Filmemacher Günther Ennulat mit dramatischen Aufnahmen von Schiffsuntergängen zusammengeschnitten hatte, durften nicht fehlen. Fantastisch auch die Luftbilder von der Stadt und vielen Schiffen auf der Elbe, die ganz neue Ansichten ermöglichten.
Die vielen Besucher war begeistert sowohl vom Film als auch von den Ausführungen Kapitän Brünings, der seit Jahren immer wieder zu den DRK-Freunden nach Otterndorf kommt und schon diverse maritime Themen präsentierte. Der Ortsvereinsvorsitzende Christoph Arp und alle Gäste dankten mit lang anhaltendem Applaus für den Vortrag und das Versprechen, diese Veranstaltungsreihe fortzusetzen.

zurück zur Übersicht