Archiv 2017

Über uns >> Archiv 2017

DRK war sehr gut vertreten beim Reformationsfest in Lamstedt

Am Sonntag, dem 03.09.2017, fand in und rund um die Bartholomäus-Kirche ein großes Fest anlässlich des 500-jährigen Reformationsjubiläums statt. .

Nach dem sehr gut besuchtem Gottesdienst strömten die anwesenden Besucher in das große Festzelt, in dem vier verschiedene Suppen ausgegeben wurden. Im Außenbereich gab es viele Spiele für Kinder und Erwachsene, die bei herrlichem Sonnenschein großen Anklang fanden. Am Nachmittag wurde in einem großen Feuerkorb Stockbrot gebacken. Ein Stand mit Käsehäppchen war ebenfalls vor Ort. Die Damen vom DRK-Ortsverein Lamstedt hielten ein großes Kuchenbuffet für alle bereit. Viele bunte Torten wurden ebenso angeboten wie der leckere Lamstedter Butterkuchen. Dazu gab es reichlich Kaffee oder Tee. Hinter dem Zelt stand ein Geschirrspülmobil vom DRK-Kreisverband Stade. Die DRK-Bereitschaft Nordleda war im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit mit einer großen Hüpfburg in Form eines Rettungswagens anwesend. Viele Kinder nutzten diese. Die DRK-Bereitschaft aus Hemmoor übernahm für diese tolle Veranstaltung den Sanitätsdienst im Innen- und auch im Außenbereich. Bis auf Wespenstiche kam es zu keinen nennenswerten Verletzungen. So waren an diesem Tag viele Helfer aus verschiedenen DRK-Einheiten ehrenamtlich vor Ort im Einsatz

zurück zur Übersicht