Archiv 2017

Über uns >> Archiv 2017

Prüfung erfolgreich gemeistert

Kathrin Schulze ist Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege Die Kolleginnen der DRK-Sozialstation Hemmoor/Börde Lamstedt.

unter Leitung von Michaela Thiele sowie Pflege-Abteilungsleiter Christian Stollmeier und Prokurist Volker Kamps von der DRK-Geschäftsstelle freuen sich mit ihrer Kollegin Kathrin Schulze über den erfolgreichen Abschluss der Fachweiterbildung zur „“. Frau Schulze, die bereits seit Februar 2008 in der Sozialstation beschäftigt ist, hat zunächst als Pflegefachkraft dort angefangen, später als Pflegeberaterin hauptsächlich Pflegeberatungseinsätze (nach § 37.3 SGB XI) durchgeführt und seit 2013 im Leitungsteam mit den täglichen Aufgaben des Tagesgeschäftes sowie der Klienten- und Mitarbeiterbetreuung betraut.
Die zweieinhalbjährige Fachweiterbildung, die einmal wöchentlich in Bremerhaven stattgefunden hat, war in zwei Grund- und drei Fachmodule untergliedert und endete jeweils mit einer Prüfung. Inhalte dieser Ausbildung waren unter anderem pflegewissenschaftliche Grundlagen, Kommunikation, Betriebswirtschaftslehre, Personalführung, Gesundheitsschutz und Arbeitssicherheit, rechtliche Grundlagen, Qualitätsmanagement sowie Case- & Caremanagement (übersetzt: Fall- und Versorgungsmanagement).
„Ich freue mich sehr, diese sowohl berufliche als auch persönliche Entwicklungschance bekommen zu haben und weiterhin in meinem Team erfolgreich und mit Freude arbeiten zu können. Gerade weil diese Zeit manchmal, besonders in den Prüfungsphasen, sehr anstrengend war, bedanke ich mich bei meinen Kollegen, meinem Mann und meinen Töchtern für den zweifellosen Rückhalt und die Unterstützung“, sagt Kathrin Schulze.

zurück zur Übersicht