Archiv 2017

Über uns >> Archiv 2017

Werksbesichtigung Mercedes Benz Bremen

Am 15.08.2017 hat sich der DRK Ortsverein Wingst auf den Weg gemacht zur Werksbesichtigung von Mercedes Benz in Bremen.

Nach der Begrüßung gab es erst einmal eine kurze Erläuterung und
eine Filmvorführung. Danach ging es mit dem Bus zu dem Presswerk. Hier konnten wir sehen und
hören wie riesige Stahlblechplatten mit einem Druck von bis zu 8.100 kN vollautomatisch zu Karosserieteilen geformt werden. Nach einer weiteren kurzen Fahrt auf dem Werksgelände ging es dann in eine Halle, wo die Endmontage eines speziellen Fahrzeugtyps zu sehen war. Hier konnten wir „ die Hochzeit“, wie die aufregende Verbindung zwischen Karosserie und Motor genannt wird,live miterleben.
Im Mittelpunkt der Montage steht nach wie vor die hochwertige Handarbeit, die maschinell nicht zu ersetzen ist. Alle befanden, dass diese Werksführung hochinteressant und sehenswert war.
Auf der Rückfahrt wurde dann noch ein Stopp im Kluster Hof in Basdahl zum Abendessen gemacht, wobei noch heftig über die Werksbesichtigung diskutiert wurde. Vielleicht schafft sich der eine oder andere demnächst einen Mercedes an? Es war jedenfalls eine schöne Fahrt und wir freuen uns auf die nächste Tour mit dem DRK Ortsverein Wingst.

zurück zur Übersicht