Archiv 2017

Über uns >> Archiv 2017

Quallenalarm!

Im Haus am Süderwall wurde wieder einmal fleißig gewerkelt und für das Sommerfest im August aus Pappmaché Quallen gebastelt.

„Das Arbeiten mit Pappmaché ist wirklich für viele Bewohner eine Bastelarbeit, die sie auch noch mit einer stärkeren Demenz ausführen können“, sagt die Altentherapeutin Hannelore Wittkowski. „Niemand macht etwas falsch und es können Unregelmäßigkeiten auch im Nachhinein noch ausgebessert werden. Uns als Betreuungsteam und vor allem den Bewohnern gefällt es sehr gut und macht viel Spaß.“

zurück zur Übersicht