Archiv 2017

Über uns >> Archiv 2017

Ausflug zur Blumeninsel

DRK-Ortsvereine Lamstedt und Gnarrenburg unter südlicher Sonne Die Blumeninsel Madeira war Ziel der Urlaubsreise.

Die gemeinsam von den DRK-Ortsvereinen Lamstedt und Gnarrenburg angeboten wurde. Vier Sunden dauerte der Flug von Hamburg in die Sonne, wo die knapp 40 Teilnehmer den ersten Nachmittag am Pool ihres Vier-Sterne-Hotels verbrachten. Neben freien Tagen, die individuell gestaltet werden konnten, standen diverse Ausflugsziele auf dem Programm. In der Hauptstadt Funchal ging es erst mit der Seilbahn hoch hinauf, um danach im Korbschlitten durch die engen Gassen wieder heruntergleiten zu können. Die Reisenden erlebten das „Wunder des Westens“ mit seinen Bananenplantagen, Terrassenfeldern und Eukalyptuswäldern ebenso wie den „ursprünglichen Osten“ mit dem UNESCO-Biosphäre-Reservat Ribeiro Frio und dem Lorbeerwald.
Auf dem höchsten Berg Madeiras, dem Pico Areeiro, genossen alle den Ausblick. „Von oben schien die Sonne, und unter uns lagen die Wolken wie Watte“, berichtete Organisatorin Jutta Riemer von diesem Erlebnis. Und natürlich war auch sie, ebenso wie alle Reiseteilnehmer, von der immer grünen Flora überwältigt.

zurück zur Übersicht