Archiv 2017

Über uns >> Archiv 2017

Ein Vormittag auf dem Bauernhof

Kurz vor den Sommerferien gab es große Vorfreude bei den 4- bis 6-Jährigen der beiden DRK-Kindertagesstätten in Wanna.

Sie durften im Rahmen der Aktionswoche der Landfrauen „Ein Vormittag auf dem Bauernhof“ den Hof von Familie Möller in Ahlenfalkenberg besuchen.
Unterstützt von weiteren Landfrauen und Mitarbeitern des Hofes hatte Familie Möller liebevoll einen spannenden und kindgerechten Vormittag vorbereitet. In Kleingruppen erkundeten die Kinder den Hof, entdeckten dabei spannende landwirtschaftliche Fahrzeuge, probierten, selber zu melken (keine Sorge, die echten Kühe wurden nicht gequält), lernten was Kühe fressen, fütterten die Kälber und stellten selber Butter her. Zum Abschluss des tollen Vormittags konnten sich die Kleinen und Großen bei einem „Milch“- Picknick, mit Käse, Quark und Co. im Stroh erholen. Am Ende des Vormittages waren sich alle einig: Es war ein toller Tag und sollte unbedingt wiederholt werden. Daher auch an diese Stelle ein großes „Danke“ an Familie Möller und seine Helfer!
Kurze Zeit später, nach unserem Besuch bei den Landfrauen, war es umgekehrt: Die Landfrauen Frau Rennemeier und Frau Fisser besuchten uns in der Kita. Dabei hatten sie eine Spende von der Aktion "Offene Gärten" unter dem Motto „Hereinspaziert“. Auch dafür unseren herzlichen Dank!

zurück zur Übersicht