Archiv 2017

Über uns >> Archiv 2017

Von Qualität in allen Bereichen überzeugt

MDK und Heimaufsicht bescheinigten dem Seniorenheim...

Haus am Süderwall ein „Sehr gut“ und das bereits zum vierten Mal in Folge Der Medizinische Dienst der Krankenversicherung (MDK) und der Prüfdienst des Verbandes der Privaten Krankenversicherung e.V. werden von den Landesverbänden der Pflegekassen beauftragt, in zugelassenen Pflegeeinrichtungen Qualitätsprüfungen durchzuführen.
Die Qualitätsprüfungen finden grundsätzlich unangemeldet statt. So auch kürzlich im Otterndorfer Seniorenheim Haus am Süderwall. Die Begutachtung der vier Qualitätsbereiche Pflege und medizinische Versorgung, Umgang mit demenzkranken Bewohnern, Betreuung und Alltagsgestaltung sowie Wohnen und Verpflegung mündete in der Note „Sehr gut“.
Pflegedienstleiterin Elke Ahlf ist sehr glücklich: „Mit großer Freude haben wir wieder – und dass bereits zum vierten Mal in Folge – die 1,0 erreicht. Ich bin mega glücklich, dieses geschafft zu haben, da wir schon nach Vorgaben der neuen Pflegereform und nach Umstellung der Pflegedokumentation auf das sogenannte Strukturmodell geprüft wurden. Wir haben sehr viel im Pflegeteam seit dem letzten Sommer erlernen, erarbeiten und für 75 Bewohner umstellen müssen. Hinzu kommt, dass wir uns aufgrund der Pflegereform entschieden haben, die handschriftlich geführte Pflegedokumentation auf eine PC- gestützte umzustellen. Auch dieses Megaprojekt musste geschult, gelernt und umgesetzt werden. Fazit: eine ganz bewegende und arbeitsintensive Zeit liegt hinter dem Pflegeteam. Umso größer ist die Freude, die 1,0 erneut geschafft zu haben.“
Auch Heimleiter Volker Kästner ist sich sicher, dass so ein hervorragendes Ergebnis nur von einem sehr gut qualifizierten, hochmotivierten Team erreicht werden kann: „Nochmals ein herzliches Dankeschön an alle, die sich täglich engagiert und liebevoll um das Wohl unserer Bewohner vom Haus am Süderwall kümmern!“

zurück zur Übersicht