Archiv 2017

Über uns >> Archiv 2017

Jahresausflug geht nach Hamburg

Bei gutem Wetter starteten 38 Damen und Herren ihre Hamburg Tour.

Unterwegs bot der Ortsverein ein kleines Picknick im Bus an. Nach einer unterhaltsamen Fahrt, die durch das Alte Land und über die Köhlbrandbrücke führte, wo es schon einen ersten Eindruck auf Hamburg mit der neuen Elbphilharmonie gab, ging es durch die neue Hafen- City zum Rathausplatz. Hier wartete schon der Stadtführer und es ging auf eine interessante Tour vom Rathaus bis zum Chilehaus. Vorbei an der Hammerburg, der Petrikirche und dem Helmut Schmidt Haus gab es schöne alte Architektur zu sehen. Anschließend ging es zu Fuß zur Brasserie Atlas, wo gemeinsam zu Mittag gegessen wurde. Jetzt wartete nach einem kurzen Gang das Chocoversum mit einer Führung, bei der es die verschiedenen Stadien der Schokoladenherstellung zu verköstigen gab. Von der nicht genießbaren Masse bis zum leckeren Endprodukt war es ein weiter Weg. Nachdem die am Beginn selbst hergestellten Schokotafeln ausgehärtet waren, konnte jeder sein selbstgestaltetes Produkt mitnehmen.
Mit dem Bus ging es dann über die Reeperbahn nach Klein-Flottbek in den Loki-Schmidt-Garten, wo eine weitere Führung angeboten wurde oder das Café aufgesucht werden konnte. Von Nutzpflanzen über Pflanzengeschichte wurde uns ein interessanter Vortrag geboten. Nach diesem ausgefüllten Tag ging es durch den Elbtunnel zurück nachhause .

zurück zur Übersicht