Archiv 2017

Über uns >> Archiv 2017

Grünes Licht für die Familienschule Cadenberge

Am 07.08.2017 geht es wieder los!

Die Schüler und Familien freuen sich gemeinsam mit den Lehrerinnen und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Familienschule Cadenberge, dass es auch nach den Sommerferien weiter geht.
Die Landesschulbehörde und der Landkreis Cuxhaven haben entschieden, dass das kooperative Projekt der Familienschule Cadenberge weiter läuft. In dem Pilot-Projekt der Familienschule in Cadenberge haben seit November 2015 bis heute insgesamt 19 Schüler teilgenommen. Bisher besuchen 10 Schüler wieder ihre Stammschulen und konnten in den regulären Unterricht zurückgeführt werden.
Das Wichtigste in der Familienschule sind die Eltern und die Schüler, es geht nur zusammen!!
Gemeinsam machen Eltern und Schüler zusammen mit anderen Eltern und deren Kindern ganz neue Erfahrungen und können sich auch untereinander austauschen. Die Schüler und Eltern können neue Lösungsideen entwickeln und diese in einer sicheren Kleingruppe trainieren und verfestigen. Die Schüler und auch die Eltern haben eigene individuelle Ziele, an denen sie jeden Tag wieder arbeiten.
Am meisten freuen sich die Lehrerinnen und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über folgende Zitate von Eltern und Schülern:
„Ja, das Reden, jetzt unterhalten wir uns wieder über Schule, wir können wieder Hausaufgaben machen und wir haben wieder Gesprächsthemen über die Schule.“
„Es ist einfach viel entspannter. Sonst habe ich immer Angst gehabt, es kommt ein Anruf von der Schule oder wenn das Kind zu Hause war und wenn ich gefragt habe: War alles gut in der Schule? Und dann kam ja: Ja, alles super! Und dann klingelte eine halbe Stunde später dann das Telefon und das fällt jetzt erst mal alles an Stress weg.“
„Wir haben wirklich nette Menschen kennengelernt!“
„Generell,…. es geht mir manchmal besser. Weil früher war das in der Schule auch richtig angespannt, alles und seit dem ich hier bin, hat sich das auch alles ein bisschen beruhigt und ist besser. Es läuft alles besser.“

Zusammen mit Eltern und Schülern startet das Team der Familienschule am 07.08.2017 einen neuen Durchgang. Es sind noch wenige Plätze frei. Wenn Sie Interesse haben, dann melden Sie sich gerne bei Frau Gemmer oder telefonisch bei Herrn Meyer von der Familienschule Cadenberge unter (0 47 77) 800 96-88, in der Jugendhilfestation Hemmoor (0 47 71) 5 80 93-0 oder in der Jugendhilfestation Otterndorf (0 47 51) 99 09 - 880.

zurück zur Übersicht